Sprungmarken
Sie befinden sich hier:
Startseite
BürgerService
Presseservice
Pressemitteilung Burgwichtel

02.06.2015: Manege frei fürs Familienzentrum Burgwichtel

104 Kinder wurden von 16-köpfigem Team auf spielerische Weise zu Zirkusartisten geschult

Hürth (pü) - "Hereinspaziert, Hereinspaziert" und "Manege frei" fürs Familienzentrum Burgwichtel im Stadtteil Kendenich: 104 Kinder der städtischen Einrichtung übten sich erfolgreich als Jongleure, Akrobaten, Einradfahrer, Seiltänzer und Trapezkünstler. Mit ihrem Können begeisterten sie vorige Woche zahlreiche Geschwister und Eltern bei der Aufführung im Zirkuszelt auf dem Gelände des Rugby-Clubs 1960 Hürth e.V. An Mitmachstationen führten sie unter Anleitung geschulter Artisten diverse Zirkusnummern vor. Beim gemütlichen Teil ließen alle Beteiligten den Tag mit Würstchen vom Grill ausklingen.

Bereits Wochen zuvor hatte das 16-köpfige Team des städtischen Familienzentrums Burgwichtel das Thema Zirkus spielerisch erforscht. Der Spaß und die Förderung der individuellen Fähigkeiten der Kinder standen im Mittelpunkt.

Finanziert wurde das Projekt mit den Einnahmen des im vergangenen Jahr veranstalteten Weihnachtsbasars der Kindertagesstätte. Ermöglicht wurde es dank und dank der Unterstützung durch den Rugby Club sowie mehreren Förderern, Unterstützern und Helfern.

Pressemitteilung der Stadt Hürth vom 05.06.2015

URL der Website
http://www.huerth.de/buergerservice/archiv15/2015-06-05_burgwichtel.php
letzte Änderung
08.01.2018
Erstelldatum
25.08.2016
Druckdatum
13.11.2019

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzbarkeit unserer Seite zu optimieren. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung über folgenden Link.

Mehr Infos