Sprungmarken
Sie befinden sich hier:
Startseite
BürgerService
Presseservice
Pressemitteilung Kulturrucksack

18.05.2015: Spannende kreative Angebote für 10- bis 14-Jährige

Kostenlose Kulturprojekte für Kinder und Jugendliche in Hürth und Brühl

Hürth (pü) - Der Kulturrucksack NRW 2015 ist gepackt! Somit können sich interessierte Kinder und Jugendliche (10-14 Jahre) für verschiedene Kurse und Workshops im Rahmen des Kulturrucksack NRW 2015 in den Bereichen Graffiti/Street Art und Videodokumentation in Hürth anmelden. Für Hip Hop-Interessierte gibt es tolle Angebote in der Kunst- und Musikschule der Stadt Brühl.

Unter dem Titel "ZWISCHENRÄUME – ein genreübergreifendes Projekt" mit Street Art/ Graffiti & Hip Hop/Rap sowie Videodokumentation haben die Städte Hürth und Brühl ein interessantes Angebot geschaffen, das nah an der Interessenlage und Lebenswelt der Kinder/Jugendlichen liegt. Die jungen Teilnehmer sollen in allen Projektangeboten Spaß entwickeln, sich künstlerisch auszudrücken. Neugierig werden, was in der kreativen Szene so passiert und welchen Möglichkeiten es gibt, um das eigene kreative Spektrum zu erweitern. Teilnehmen können alle Kinder und Jugendlichen im Alter zwischen 10 bis 14 Jahren.

Die Teilnahme ist kostenlos, aber durch die begrenzte Teilnehmerzahl
(10 bis 12 Personen/pro Kurs) ist eine schriftliche Anmeldung notwendig.

Ende Mai 2015 geht es bereits mit dem ersten Kurs (Graffiti/Street Art) im Freizeitzentrum Port@l in Hürth los. Für junge Menschen mit Spaß und Interesse am Umgang mit digitalen Medien, ist der Videodokumentationskurs besonders spannend. Hier geht es um die Themen: Filme zu schneiden, Tricks beim Drehen und wie man ein Interview führt. Der Video-Schnupperkurs startet am Mittwoch, 02. Juni 2015, 16:30 Uhr, im Freizeitzentrum Port@l. Im August geht es mit einwöchigen Intensiv-Workshops in den Sommerferien weiter.

Nähere Informationen zu den Durchführungszeiten und Durchführungsorten sind im Kulturrucksack-Flyer aufgeführt sowie im Bürgerhaus oder telefonisch: 02233 / 53-350. Den Link dorthin finden Sie am Ende dieser Seite.

Kontakt und Anmeldung:

Bürgerhaus Hürth:
Sabine Schunk, Telefon: 02233 / 53-350, E-Mail: sschunkhuerthde

Kunst- und Musikschule der Stadt Brühl:
Bernhard Löffler, Telefon: 02232 / 508010

Pressemitteilung der Stadt Hürth vom 18.05.2015

URL der Website
http://www.huerth.de/buergerservice/archiv15/2015-05-18_kulturrucksack.php
letzte Änderung
08.01.2018
Erstelldatum
25.08.2016
Druckdatum
11.11.2019

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzbarkeit unserer Seite zu optimieren. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung über folgenden Link.

Mehr Infos