Haupttext | Hauptmenü | Untermenü | Infoboxen



Römerkanal-Wanderweg


Foto: Schrifttafel mit der Beschreibung des Römerkanal-Wanderweges Schrifttafel mit der Beschreibung des Römerkanal-Wanderweges. Großbildansicht

Der 1988 vom Eifelverein und dem Rheinischen Amt für Bodendenkmalpflege angelegte Wanderweg entlang der fast 100 km langen römischen Wasserleitung aus der Eifel bis nach Köln verläuft auf einem etwa 12 km langen Teilstück von Fischenich über Kendenich, Alt-Hürth, Hermülheim und Efferen von Süd nach Nord auch durch das Gebiet der Stadt Hürth.

Der Wanderweg ist überall gut markiert. Sie sollten etwa drei bis vier Stunden einplanen, wenn Sie das Hürther Teilstück abwandern möchten.

Geeigneter Ausgangspunkt:
Haltestelle Fischenich der Stadtbahnlinie 18 (mit P + R Parkplatz), die Rückkehr zum Ausgangspunkt ist dann ab der Haltestelle Efferen der Linie 18 möglich.

Die Karte des Römerkanal-Wanderweges (inkl. Markierung der erklärenden Hinweistafeln) steht Ihnen als Download am Ende dieser Seite zur Verüfgung.




Lesen Sie auch hier:

Weitere Infos im WWW:

Downloads:


Infoboxen

Haben Sie noch Fragen?

Stadtarchiv

Dr. Manfred Faust
Tel.: 02233 / 53-362
Fax: 02233 / 53-733
E-Mail: Dr. Manfred Faust
Zimmer 241 im 2. OG
des Rathauses

Eric Barthelemy
Tel.: 02233 / 53-360
Fax: 02233 / 53-733
E-Mail: Eric Barthelemy
Zimmer 244 im 2. OG
des Rathauses

Öffnungszeiten:
montags bis mittwochs
08:00 Uhr - 12:00 Uhr
donnerstags
13:30 Uhr - 17:30 Uhr
freitags
08:00 Uhr - 12:00 Uhr
und nach vorheriger Vereinbarung

Hinweis:

Laden Sie sich den kostenlosen Adobe Reader über www.adobe.de herunter.
Zum Öffnen von Links, die mit (pdf-Datei) unterlegt sind, benötigen Sie den Adobe Reader.

So erreichen Sie das Rathaus:

Foto des Rathauses.

Adresse:
Stadtverwaltung Hürth
Friedrich-Ebert-Straße 40
50354 Hürth

Postanschrift:
Stadt Hürth
50351 Hürth

Telefonzentrale / Information:
Tel.: 02233 / 53-0
Fax: 02233 / 53-147
zentrale E-Mail: Rathaus
im 1. OG des Rathauses